2 Maschen rechts zusammen stricken Step 2

Zwei Maschen zusammen stricken

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Maschen zusammen zu stricken. Hier zeige ich dir, wie man zwei Maschen zusammen strickt. Du kannst aber z.B. auch zwei Maschen rechts überzogen zusammen stricken, oder drei Maschen zusammen stricken. Schau dir dazu die anderen Tutorials an.

Strickt man zwei Maschen zusammen, hat man am Ende eine Masche weniger. Du kannst so ganz einfach Abnahmen machen, z.B. für Halsausschnitte. In Kombination mit Umschlägen kannst du sie aber auch für verschiedene Lochmuster (auch Ajourmuster genannt) verwenden, z.B. für das wunderschöne Blattmuster.

Variante 1: Zwei Maschen rechts zusammen stricken

Bei dieser Variante strickst du zwei Maschen zusammen, als würdest du eine Masche rechts stricken.

2 Maschen rechts zusammen stricken Step 1
2 Maschen rechts zusammen stricken Step 1

Step 1: Stricke bis zu der Stelle, an der du die zwei Maschen rechts zusammen stricken willst. Dein Arbeitsfaden liegt dabei hinter der Arbeit.

2 Maschen rechts zusammen stricken Step 2
2 Maschen rechts zusammen stricken Step 2

Step 2: Führe nun die rechte Nadel gleichzeitig in die beiden Maschen, genau so wie du es machst, wenn du nur eine Masche rechts strickst.

2 Maschen rechts zusammen stricken Step 3
2 Maschen rechts zusammen stricken Step 3

Step 3: Wickel den Arbeitsfaden einmal von hinten nach vorne um die rechte Nadel.

2 Maschen rechts zusammenstricken Step 4
2 Maschen rechts zusammen stricken Step 4

Step 4: Stricke die beiden Maschen rechts als wäre es nur eine Masche.

2 Maschen rechts zusammen stricken Step 5
2 Maschen rechts zusammen stricken Step 5

Step 5: Lass die beiden Maschen von deiner linken Nadel gleiten. Du hast nun statt zwei nur noch eine Masche auf deiner rechten Nadel.

Variante 2: Zwei Maschen links zusammen stricken

Bei dieser Variante strickst du zwei Maschen zusammen, als würdest du eine Masche links stricken.

2 Maschen links zusammenstricken Step 1
2 Maschen links zusammen stricken Step 1

Step 1: Stricke bis zu der Stelle, an der du die zwei Maschen links zusammen stricken willst. Dein Arbeitsfaden liegt dabei vor der Arbeit.

2 Maschen links zusammen stricken Step 2
2 Maschen links zusammen stricken Step 2

Step 2: Führe nun die rechte Nadel gleichzeitig in die beiden Maschen, genau so wie du es machst, wenn du nur eine Masche links strickst.

2 Maschen links zusammen stricken Step 3
2 Maschen links zusammen stricken Step 3

Step 3: Wickel den Arbeitsfaden einmal von hinten nach vorne um die rechte Nadel.

2 Maschen links zusammen stricken Step 4
2 Maschen links zusammen stricken Step 4

Step 4: Stricke die beiden Maschen links als wäre es nur eine Masche.

2 Maschen links zusammen stricken Step 5
2 Maschen links zusammen stricken Step 5

Step 5: Lass die beiden Maschen von deiner linken Nadel gleiten. Du hast nun statt zwei nur noch eine Masche auf deiner rechten Nadel.

Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

NACH OBEN